Dopplersonographie

Die sogenannte Dopplersonographie ist eine Ultraschall-untersuchung, mit der die Durchblutung von Organen sowie die Blutflüsse in Nabelschnur und Plazenta dargestellt werden können.

Dadurch kann man Rückschlüsse auf die Versorgung und die Herz- und Kreislauffunktion des Kindes ziehen. Die farbkodierte Dopplersonographie (Farbdoppler) verbessert die Untersuchungsgenauigkeit der kindlichen Organe, allen voran ermöglicht sie eine genauere Diagnostik des kindlichen Herzens (fetale Echokardiographie).

Ultrschalluntersuchung